Konzertrepertoire

Zum sängerischen Repertoire von Menga Juon zählen sowohl Lieder als auch Arien aus Oratorien und Opern. Besonders nahe stehen ihr folgende Werke, die sie immer wieder konzertant aufführt:

  • «Vier ernste Gesänge» und die Rhapsodie für Alto von Johannes Brahms, «Rückert-Lieder» und weitere Lieder von Gustav Mahler, verschiedene Lieder von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann, Franz Schubert, Johannes Brahms, Felix Mendelssohn, Gabriel Fauré, Claude Debussy, Maurice Ravel etc.
  • Gerne widmet sie sich auch dem Bereich der sie stets tief ergreifenden geistlichen Musik: Altarien aus Johann Sebastian Bachs Passionen, Kantaten und geistliche Gesänge von J. S. Bach, Altarien aus Georg Friedrich Händels Oratorien, «Stabat Mater», «Nisi Dominus» von Antonio Vivaldi etc.
  • Mit grosser Freude singt sie Opernarien von der Barockzeit bis in die Moderne. Arien von Christoph Willibald von Gluck, Henry Purcell, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Gioacchino Rossini, Richard Strauss, George Bizet, Camille Saint-Saëns etc.