text
header-01

Bühnenkünste und Rhetorik

Das von Menga Juon vermittelte Sprech- und Auftrittstraining führt Sie zu den verborgenen Gesetzen der Rhetorik. Sie lernen die Ausdrucksmöglichkeiten Ihrer Sprechstimme und Ihrer Körpersprache kennen. Artikulations-, Diktions- und Atemübungen verhelfen Ihnen mit einer kraftvollen, schön klingenden, gesunden Stimme zu sprechen. Es wird Ihnen klar, dass jeder Sprechakt von seelischen Impulsen geleitet wird und Sie erleben, wie sehr die Stimme, der Körper und der Intellekt miteinander verbunden sind. Die Arbeit mit der Stimme, dem Körper, mit der Mimik und der Gestik vermittelt Ihnen innere Stärke, befreit Sie von Auftrittsängsten, schenkt Ihnen Selbstsicherheit und innere Ruhe, so dass die Hektik und der Stress des Alltags Sie nicht mehr belasten.Das bewusste Sprechen von Texten und das Halten von einstudierten und/oder improvisierten Reden, Dialogen und Monologen sowie der theatralische Umgang mit der gesprochenen Sprache bereitet den Lernenden grosse Freude und führt zu einem gekonnten Sprechen und Auftreten.

Während der Privatstunden und der Rhetorikseminare lernen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Gesprächspartner dank Ihrer Ausstrahlung und Ihres körperlichen und stimmlichen Ausdrucks zu wecken. Menga Juon führt Sie ins Lebendige Ihres Wesens und Ihrer Persönlichkeit, was Sie zum überzeugenden und charismatischen Sprecher werden lässt.

 

 

 

 

Die Aussagekraft der Worte lebt dank der Farben der Stimme und dem Ausdruck der Gebärden

deutlich, schön, frei und fesselnd

Sie üben einen Beruf aus, der von Ihnen gekonntes Sprechen und erfolgreiches Auftreten verlangt. Als Führungsperson, Kadermitarbeiter, Lehrperson, Kursleiter, Arzt, Advokat, Manager, Schauspieler oder sonstiger Sprecher ist es Ihnen wichtig, Ihre Gesprächs-, Kurs- und Lehrinhalte klar und überzeugend mit einer schön klingenden Stimme und einer lebendigen Körpersprache zu vermitteln.

Während der internen oder externen Meetings und Konferenzen, während des Unterrichts, der Kurse oder der Gespräche mit Ihren Kunden, Patienten, Schülern etc. wollen Sie nicht nur überzeugen, sondern auch die Bedürfnisse und Erwartungen Ihres Gegenübers wahrnehmen und auf sie eingehen können. Zwiegespräche, Dialoge, Debatten, Vorträge und Präsentationen werden auf lebendige, fesselnde Art durchgeführt.

 

 

lyrisch, selbstischer, theatralisch, lebendig und souverän

Während des Sprechtrainings und des Auftrittscoachings werden Sie eingeführt in die Kunst der Rede.

  • Einen wichtigen Bestandteil der Arbeit bilden Übungen aus dem Bereich der Stimmbildung, der Sprechtechnik, der Schauspielkunst, der Atem- und Bewegungskunst.
  • Während des Trainings erfahren Sie, wie sehr eine lebendige Mimik und Gestik die Klangqualitäten Ihrer Stimme positiv beeinflussen. Selbstsicherheit, Authentizität und Souveränität prägen Ihren Auftritt.
  • Wenn erwünscht, werden Sie eingeführt in die Kunst des Schreibaktes (Vorbereiten und Verfassen einer Rede, eines Vortrags, einer schriftlichen Arbeit etc.).
  • Sie arbeiten mit Texten, Monologen, Dialogen, Gedichten aus der klassischen, modernen und zeitgenössischen Literatur und Sie lernen als Sprecher zu improvisieren.

 

Auftrittsangst muss nicht sein

Lampenfieber äussert sich auf emotionaler und körperlicher Ebene, es beeinflusst das Denken, das Handeln und das Verhalten des Sprechers. Lernen Sie mit Handlungsintetionen sprechend und auftretend unterwegs zu sein und vergessen Sie dabei Ihr Lampenfieber ab.

Verwandeln Sie das Fiebern und Pulsieren Ihrer Auftrittsangst in ein kraftvolles Ausdrucksmittel.

 

 

 

 

 

nach oben